Schüler der Realschule Neuried nehmen feierlich Abschied

Am vergangenen Samstag fand die Schulentlassfeier der Realschule Neuried in der Langenrothalle statt. Dabei überreichten Rektor Bernd Thoma und Konrektorin Isabell Sprang 119 Realschülern ihr Abschlusszeugnis.
Die zahlreich erschienenen Gäste durften in der voll besetzten Halle ein vielseitiges und sehr ansprechendes Programm erleben. Neben den Hauptpersonen, den Abschlussschülern und ihren Eltern, konnte Bernd Thoma unter den Gästen Bürgermeister Jochen Fischer, die Ortsvorsteher der Gemeinde und die Ortschaftsräte, die Elternvertreter, seinen Vorgänger Peter Kunkel sowie Schulsekretärin Cornelia Hurst begrüßen.
Thoma beglückwünschte die Zehntklässler zum erfolgreichen Abschluss der Mittleren Reife und zeigte ihnen auf, dass für sie, wie auch für ihn selbst, nun ein neuer Lebensabschnitt beginne. Der Schulabschluss sei eine gute Basis für die Zukunft, in der sie neue Menschen kennen lernen. Thoma forderte die Schüler auf, Neues zu versuchen, Verantwortung zu übernehmen und den Mut zu haben, auch mal „Nein“ zu sagen. Bürgermeister Jochen Fischer hob in seiner Ansprache die Bedeutung der Sozialkompetenz in der heutigen Zeit hervor. Den Rat, die Zeit im Leben sinnvoll zu nutzen, gaben die Elternbeiratsvorsitzenden Michaela Eckart und Claudia Kieltsch den Schülern mit auf ihren weiteren Lebensweg und die Schülersprecher erinnerten einfallsreich, nämlich aus Sicht eines Klassenbuchs, an die vergangenen Schuljahre. Umrahmt wurde die Feier von dem Musikkurs 10 unter der Leitung von Michael Ritter und Michael Gross.
Folgende Abschlussschüler wurden für hervorragende Noten (Notendurchschnitt unter 2,0) und besondere Leistungen ausgezeichnet:
Preis für die beste Gesamtleistung mit einem Schnitt von 1,3 sowie Preis für hervorragende Leistungen im Fach Naturwissenschaft: Joshua Imasuen; hervorragende Leistungen Naturwissenschaft: Lukas Bilger; hervorragende Leistungen Sprache: Jessie Schilli; hervorragende Leistungen Sport: Dustin Ammel; besonderes Engagement in der Sanitäter-AG: Fabian Opolzer; hervorragende Leistungen Mathematik (Preis der Volksbank Offenburg): Jonas Schley und Eric Fäßler.
Notendurchschnitt besser als 2,0: Jessie Schilli (1,5), Rosalie Lederer (1,6), Luisa Fischer (1,7), Nina Stofer (1,7), Lea Winkler (1,7).

| Copyright © 2013 Realschule Neuried | Alle Rechte vorbehalten | Sitemap |