Alle Jahre wieder… Adventsbasar 2015


Auch in diesem Jahr war der Adventsbasar der Realschule Neuried ein voller Erfolg. Im Rahmen des Themenorientierten Projekts WVR (Wirtschaften, Verwalten und Recht) haben die Siebtklässler unter Anleitung der Lehrkräfte Alexandra Riester, Julia Schmer und Andreas Willmann sowie der tatkräftigen Unterstützung der Eltern am Freitagnachmittag, den 27.11.2015, allerlei rund um das Thema Advent und Weihnachten zum Verkauf angeboten. Dabei gab es selbst angefertigte Waren aller Art: Adventsgestecke, weihnachtliche Dekorationen, kreative Näharbeiten, Weihnachtsgraffitis, leckere Schokofrüchte, selbstgebackene Linzer Torten, Plätzchen, Pralinen und vieles mehr. Bei einer Tombola der Klasse 7a konnte man sein Glück herausfordern. Schülerinnen der Klasse 7b boten Kinderschminken an. Innerhalb von wenigen Minuten wurde man in einen Schmetterling, in ein Weihnachtsreh oder in Superman verwandelt. Für musikalische Untermalung sorgte die Klasse 7c. So bildeten die Schülerinnen Viktoria Geppert, Annika Maile und Lisanne Knee ein tolles Querflöten-Trio und der Schüler Ruben Ritter zeigte sein Können am Klavier. Natürlich wurde zudem für das leibliche Wohl mit einem weitreichenden Angebot gesorgt. Neben dem traditionellen Kaffee- und Kuchenverkauf gab es Hot Dogs, Flammkuchen, Kinderpunsch und Waffeln. Auch dieses Jahr werden die Schüler der siebten Klassen zehn Prozent ihres Erlöses für einen wohltätigen Zweck spenden. Der Adventsbasar gab obendrein den Startschuss für das Angebot von Fairtrade-Produkten an der Realschule Neuried. So konnte man beim SMV-Stand, der von Michaela Böhmann und den beiden Vertrauenslehrern Bärbel Schilde und Michael Gross betreut wurde, Fairtrade-Schokoladennikoläuse des Globus Weltladen Neuried kaufen. In Zukunft wird es den Schülern möglich sein, verschiedene Fairtrade-Produkte an der Realschule Neuried zu erhalten.

 

| Copyright © 2013 Realschule Neuried | Alle Rechte vorbehalten | Sitemap |